Logo

Lauftipps

Wie bereite ich mich auf den kommenden Stadtlauf vor und wie trainiere ich meine Ausdauerleistungsfähigkeit optimal?

Tipp

Für Anfänger

Man darf nicht in den "roten" Bereich kommen, das bringt nichts. Man sollte sich beim Joggen noch unterhalten können.

Tipp

Fast die Hälfte der Schmerzen von Joggern hängt mit deren schlechtem Schuhwerk zusammen.

Hier findest du nützliche Trainingstipps und unsere Angebote zur optimalen Vorbereitung für den Start am Samstag, 25. April 2020.

Die Grundlagen

Trainiere in erster Linie deine Grundlagenausdauer. Dieses Training ökonomisiert den aeroben Stoffwechsel und bildet somit die Basis für eine Verbesserung der Ausdauerleistungsfähigkeit. Auch bei Fortgeschrittenen sollte dieses Training mindestens 70 Prozent der Trainingseinheiten umfassen. Charakteristisch für Grundlagenausdauertraining sind lockere ("Sprechtempo" - so schnell, dass man noch sprechen kann), aber lange Trainings. 

Fortgeschrittenen raten wir, zusätzlich Intervalltrainings einzubauen. Für eine genauere Bestimmung deiner individuellen Grundlagenzone empfehlen wir dir, einen Laktatstufentest zu absolvieren.

Fähigkeiten

Intensität Dauer Häufigkeit
Anfänger

locker (zu Beginn z. B. Joggen im Wechsel mit Gehen)

beginnen mit 15 Minuten, langsam steigern

anfangs einmal pro Woche, mit der Zeit steigern auf zweimal pro Woche
 

Fortgeschrittene

mittel bis hoch (anfangs z. B. Joggen im Wechsel mit Intervall)

beginnen mit 30 Minuten, langsam steigern

anfangs zweimal pro Woche, mit der Zeit steigern auf
drei- bis viermal